Schützen   

Sie Ihre Mitarbeiter

Bei Arbeiten an der Elektroanlage oder bei Arbeiten mit Geräten, die vom Stromnetz versorgt werden, ist eine atmosphärische Entladung unvertretbar.

Alle Länder haben im Allgemeinen zum Arbeitsschutz Gesetze und Vorschriften zur elektrischen Sicherheit erlassen.

Aus einsichtlichen Gründen muss das Personal, das mit Werkzeugen und Maschinen arbeitet, gewarnt werden, wenn sich ein Gewitter mit elektrischen Entladungen nähern, da seine Gesundheit durch eventuelle Überspannungen gefährdet ist, die durch die elektrischen Entladungen der Gewitter selbst verursacht werden.

Es gibt eine Vielzahl gefährlicher Situationen: Kran, Dächer, Maschinen und jeder Arbeitsplatz, an dem elektrische Leitungen vorhanden sind, bilden eine potentielle Gefahr. Kein menschliches Auge oder Gehör kann mit Sicherheit und unverzüglich die Entfernung und die Annäherung dieser Gefahr bestimmen, v.a. dann nicht, wenn in einem Gebäude gearbeitet wird.

Mit Defend IT™ können eventuelle atmosphärische Veränderungen überwacht werden. Zu diesem Zweck wird eine Sicherheitsgrenze festgelegt, deren Überschreitung dazu führt, dass für bestimmte Tätigkeiten Maßnahmen zum Schutz der Arbeitskräfte ergriffen werden müssen.

Defend IT™ ist die ideale und zuverlässige Lösung, damit alle Personen, die in den Arbeitsablauf des Unternehmens eingebunden sind, mit Sicherheit bestimmen können, wann bei Überspannungsgefahr durch Blitzschläge die betroffenen Arbeitsbereiche zu räumen sind, wie von den geltenden Gesetzen und Vorschriften gefordert.

3EITALIA Sede legale via Paladuz, 23 - sede operativa via Marittima 69/A - 33058 San Giorgio di Nogaro (UD) - C.F. e P.Iva IT02179540303 | Arbeiten Sie mit uns | Privacy policy